Adam im Garten Eden

| 0 comments

Einige Tage nachdem er erschaffen worden war, begann Adam sich im Garten Eden zu langweilen.

Er fragte Gott um Rat. Dieser bot ihm einen Deal an:

“Ich werde ein attraktives, intelligentes, einfühlsames Lebewesen erschaffen, das Dich fortan begleiten soll.”

Adam, schon leicht misstrauisch: “Und was kostet mich das?”

Gott: “Das Augenlicht, den linken Arm und den rechten Fuß.”

Adam: “Nein, das ist es mir nicht wert, dann habe ich ja nichts mehr davon. Was bekomme ich denn – sagen wir – für eine Rippe?”

Leave a Reply

Required fields are marked *.

*